• DE
  •  
     

    Welche verschiedenen Arten der Beflockung gibt es?



  • Formteilbeflockung
    Unter "Formteile" oder auch "3D Formteil" versteht man alle Teile, die nicht eben bzw. nicht flach sind. D.h. ein Teil mit Rundungen, Vertiefungen usw.

  • Flächenbeflockung
    Unter "Flächen(-beflockung)" versteht man alle Teile, die eben bzw. flach sind.
    Kooperationspartner für Rollenbahnen Beflockung.

  • Designbeflockung
    Unter "Design(-beflockung)" versteht man Muster, Logos, Schriftzüge usw., die mittels einer Schablone (Sieb) aufgetragen werden.
    Kooperationspartner für Design Beflockung.

  • Elektrostatische Beflockung
    Findet Anwendung bei flachen ebenen Teilen sowie nach außen gewölbten Teile wie z.B. Flaschen, Blumentöpfe usw.

  • Elektrostatisch-Pneumatische Beflockung
    Dieses Verfahren wird immer dann eingesetzt, wenn Formen, Rundungen oder Vertiefungen im Teil vorhanden sind. Grund dafür ist, da in Vertiefungen ein Faradayscher Käfig entsteht, der nur mittels der zusätzlichen Luftunterstützung überwunden werden kann.


    Elektrostatische BeflockungElektrostatisch-Pneumatische Beflockung