• DE
  • Welche verschiedenen Arten der Beflockung gibt es?

  • Formteilbeflockung
    Unter "Formteile" oder auch "3D Formteil" versteht man alle Teile, die nicht eben bzw. nicht flach sind, d.h. Teile mit Rundungen, Vertiefungen usw.

  • Flächenbeflockung
    Unter "Flächen(-beflockung)" versteht man alle Teile, die eben bzw. flach sind.
    Kooperationspartner für Rollenbahnen-Beflockung.

  • Designbeflockung
    Unter "Design(-beflockung)" versteht man Muster, Logos, Schriftzüge usw., die mittels einer Schablone (Sieb) aufgetragen werden.
    Kooperationspartner für Design-Beflockung.

  • Elektrostatische Beflockung
    Findet Anwendung bei flachen ebenen Teilen sowie nach außen gewölbten Teile wie z.B. Flaschen, Blumentöpfe usw.

  • Elektrostatisch-Pneumatische Beflockung
    Dieses Verfahren wird immer dann eingesetzt, wenn Formen, Rundungen oder Vertiefungen im Teil vorhanden sind. Grund: In Vertiefungen entsteht ein faradayscher Käfig, der nur mittels der zusätzlichen Luftunterstützung überwunden werden kann.


    Elektrostatische BeflockungElektrostatisch-Pneumatische Beflockung