• DE
  • EPS Türverkleidung beflockt

    EPS Türverkleidung beflockt
    01.02.2019/ 0 Kommentar /in Beflocken / flocking /von Schuster

    Unebenheiten auf EPS Türverkleidung verschwinden durch Beflockung

    In diesem Artikel stellen wir eine Bilderreihe vor von einer EPS Türverkleidung. Wir wollen hiermit zeigen, wie die Poren und Unebenheiten durch das Beflocken (fast) verschwinden.

    Diese beflockte Türverkleidung ist eine Bachelorarbeit einer Studentin. Ihre Aufgabe war/ist, eine Türverkleidung realitätsgetreu darzustellen.

    Bei der Roh-Türverkleidung kann man deutlich die Erhöhungen und Bearbeitungsspuren der manuellen Herstellung erkennen.

    Um erste Unebenheiten und Poren zu schließen, wurde zuerst mehrere Male eine Grundierung aufgetragen.

    Anschließend wurde mit einer Anthrazit Melange Flockfarbe die Oberfläche der EPS Türverkleidung beflockt. Zum Beflocken wurde eine übliche Flockfaser im Automobilbau (PA 3,3dtex 1,0mm) eingesetzt. Die Flockfarbe bzw. Melange wurde gewählt, da diese die Unebenheiten am besten egalisiert und durch wenig Spiegeleffekt eine harmonische Oberfläche darstellt.

    Einschnitte und tiefe Löcher in Türverkleidung vor Beflockung ausgleichen

    Die ungleichmäßige Oberfläche und die Bearbeitungsspuren verschwinden so gut wie komplett. Was teilweise sichtbar ist, und von der Beflockung nicht abgedeckt werden kann, sind Einschnitte, tiefe Löcher und unregelmäßige Kanten, die durch das Bearbeiten entstanden sind.

    Um dieses auszugleichen, hätte vorher noch mit entsprechender Spachtelmasse die Oberfläche bearbeitet und verschliffen werden müssen.

    Dennoch ist die beflockte Türverkleidung im Gesamtbild sehr gut gelungen.

    Roberto Schuster


    Material EPS Türverkleidung, Bild vorher, ohne Beflockung, unebene Oberfläche, tiefe Poren
    vorher
    Material EPS Türverkleidung, Bild nachher, mit Beflockung, unebene Oberfläche, tiefe Poren verschwunden
    nachher


    Weitere Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie "Tuning".



    Teilen Sie Ihre Meinung